Kochen macht Spaß

Irgendwo habe ich das nachfolgende Sprichwort gelesen:
"Ein gutes Werkzeug ist die halbe Arbeit".
Und das wichtigste Werkzeug zum zubereiten von Speisen ist doch wohl das Messer.
Wobei wir damit schon bei einem meiner Lieblingsthemen wären. ;-)

Am liebsten benutzen wir in unserer Küche Kochmesser asiatischer Bauart. Genauer sind das japanische Formen, die für unsere Kochmesser Anwendung finden.

Ich war auf der Messermachermesse und hab mir dort ein Kochmesser gekauft. Es ist ein Gesenk geschmiedetes aus der Lindenschmiede. Ich nutze er gerne zum Gemüse schneiden. Und ich bin total begeistert von diesem Messer!

Inzwischen habe ich mir von einem Messermacher bei mir in der Nähe ein weiteres Kochmesser, vorrangig für Fleisch, anfertigen lassen. Hier ein paar Daten dazu.
Gesamtlänge: 29,4 cm
Klingenlänge: 17 cm
Klingenstahl: Böhler N 690
Härte: 59 HRc

Falls sich jemand dafür interessiert, um welche Messer es sich dabei handelt, kann er sich gerne an mich/uns wenden.


Natürlich sind dies nicht alle Werkzeuge für ein schönes Arbeiten in der Küche.

Worauf wir auf keinen Fall mehr verzichten möchten ist der Allzweckhobel der Firma "Börner". Inzwischen habe wir nicht nur den Standard-Hobel, sondern auch alle anderen Hobel von Börner. Und der neue Sparschäler aus Edelstahl von Börner ist der absolute Hammer. Da kommt kein anderer mit.

Ich habe jetzt bewusst auf Bilder davon verzichtet, aber dafür gibts hier den Link dazu.