Moorde und Klees
(Möhren-Kartoffel-Eintopf)

Den Schweinebauch zusammen mit einer halben gehackten Zwiebel in 200 ml. Wasser aufsetzten und bei schwacher Hitze köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Möhren in Stifte schneiden. Die Kartoffeln schälen und fein reiben. Die Zwiebeln fein hacken. Eine Zwiebel unter die Kartoffeln rühren und mit etwas Pfeffer würzen. Die halbe Zwiebel zusammen mit den Möhren zu dem Fleisch geben und rund eine viertel Stunde garen. Dann die Kartoffelmasse vorsichtig auf die Möhren obenauf geben. 10 Minuten garen lassen. Dann alles vorsichtig verrühren und weitere 10 Minuten garen lassen. Den Speck fein würfeln und ausbraten. Vor dem servieren über die Kartoffeln geben.

moorde und klees